Connect2Mobile News

  • 13.-16.01.2016 Messe DEUBAUKOM in Essen

    Vom 13.01. bis zum 16.01.2016 präsentiert Connect2Mobile die ...mehr

  • 02.06.2015 - bau-mobil empfohlen vom BVMB

    „bau-mobil hilft den Bauunternehmen, den bürokratischen Aufwand ...mehr

  • 28.04.2015 - Stellenangebot: Vertriebsbeauftragter Nord / Ost

    Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir ...mehr

x

Weiterführende Links

Was ist bau-mobil?

bau-mobil - mobile Zeit- und Datenerfassung für die Baustellebau-mobil setzt sich aus einer Datenbank-Lösung zur Baustellenplanung (KEP) sowie mobilen Applikationen für Smartphone, Tablet und Netbooks zusammen. Mit Ihren mobilen Endgeräten erfassen Vorarbeiter alle für die Lohnabrechnung relevanten Informationen direkt auf den Baustellen. Zusätzlich zur Zeiterfassung sowie Maschinenberichten sind sie mit bau-mobil in der Lage, Leistungen zu erfassen und Baufortschritte fotografisch zu dokumentieren.

Durch die direkte mobile Erfassung auf den Baustellen sind somit alle Daten und erforderlichen Berichte noch am selben Tag wieder im Büro und stehen der Lohnabrechnung, Geräteabrechnung, Bauleitung und dem Controlling zur Verfügung.

Mit bau-mobil sind die Arbeitszeiten und Zulagen täglich im Bürobau-mobil wurde so konzipiert, dass auch die Mitarbeiter im Büro eine Vielzahl aufwendiger Arbeitsschritte einsparen. So sind die Daten vorkontiert und gebucht. Eine Plausibilitäts- und Vollständigkeitsprüfung erfolgt automatisch. Auch die Spesenabrechnung muss nicht mehr manuell erfolgen, sondern wird vom System automatisch errechnet.

Für eine schnelle und einfache Einführung bietet bau-mobil Import - und Exportschnittstellen zu den etablierten Softwareprogrammen für die Lohn- und Finanzbuchhaltung sowie Kalkulation und Kostenmanagement.

« Zurück