Connect2Mobile News

  • 13.-16.01.2016 Messe DEUBAUKOM in Essen

    Vom 13.01. bis zum 16.01.2016 präsentiert Connect2Mobile die ...mehr

  • 02.06.2015 - bau-mobil empfohlen vom BVMB

    „bau-mobil hilft den Bauunternehmen, den bürokratischen Aufwand ...mehr

  • 28.04.2015 - Stellenangebot: Vertriebsbeauftragter Nord / Ost

    Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir ...mehr

x

 

Start2Grow

 TOP 10 TEAM
„IT-Gründungswettbewerb
start2grow" 2006

Start2Grow

Sonderpreis
Innovative Logistik
„start2grow" 2006

Logo Solution Award
Gewinner CRN Solution
Award Mobility
2008

Logo BVMB

Fördermitglied des BVMB
(Bundesvereinigung Mittelständischer
Bauunternehmen e.V.)

Von der Idee zur erfolgreichen Standardsoftware für die Baubranche!

 

Von der Idee zur erfolgreichen Standardsoftware für die Baubranche!Im Jahre 2004 entstand die Idee zur direkten Erfassung aller Baustellendaten vor Ort. Da es nur eine begrenzte Anzahl an mobilen Geräten gab und mobiles Internet auch nur sehr begrenzt verfügbar war, entstand die erste bau-mobil Version auf PDAs (Personal Digital Assistant). So mussten die Vorarbeiter die PDAs im Büro über eine Docking-Station mit der Verwaltungssoftware synchronisieren. Nach zwei Jahren Entwicklungsarbeit und der erfolgreichen Teilnahme beim Gründungswettbewerb Start2Grow in Dortmund wurde die Connect2Mobile GmbH & Co. KG im Jahre 2006 in Dortmund gegründet.

Nach und nach wurden bereits mehrere namhafte Bauunternehmen mit dem System ausgestattet. Schließlich gab es auch die ersten Pocket-PCs mit WindowsMobile und die Übertragung direkt von der Baustelle war auch möglich. Neue Module wie die Leistungserfassung und Nachtragserfassung rundeten das System ab.

Durch die Vielzahl an neuen Kunden wurden in den folgenden Jahren viele Schnittstellen zu den Systemen der Bauwirtschaft entwickelt. Die Gründer von Connect2Mobile wussten, nur wenn eine durchgängige Kommunikation mit den bestehenden Systemlösungen im Haus möglich ist, entsteht ein besonders hoher und nachhaltiger Nutzen für die Anwender.

Connect2Mobile Im Jahr 2008 verlegte Connect2Mobile den Sitz nach Stadtlohn zum Bauunternehmen Heitkamp & Hülscher GmbH & Co. KG, um die Branchenlösung noch näher am Markt weiterzuentwickeln. bau-mobil wurde in der Zeit um eine Einsatzplanung für Mitarbeiter und Maschinen erweitert.

Im Jahr 2009 mussten unsere Software-Ingenieure die mobilen Module auf einer neuen Plattform entwickeln. Wegen der Veränderungen am Markt und der zunehmenden Nutzung von Smartphones und Tablet-PCs wurde die Umstellung von bau-mobil auf Android durchgeführt. Mit der  Neuentwicklung wurde nicht nur die Bedienung erheblich verbessert, sondern auch neue Funktionen wie Spracheingaben oder Routenplanung implementiert.

bau-mobil APPAuch die Vielzahl an neuen Outdoor-Geräten, die am Markt verfügbar sind, fördert besonders die Akzeptanz bei den Vorarbeitern: Handy, Navigation, bau-mobil und Fotoapparat alles in einem Gerät und  passend für die Hosentasche.

Im selben Jahr wurden auch die Grundlagen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Firma RIB Software AG in Stuttgart und der GREENWARE ID GmbH in Herten gelegt.

In den letzten Jahren haben viele traditionelle Bauunternehmen den Nutzen und die Vorteile unserer Systemlösungen bau-mobil kennen und schätzen gelernt. Die Entwicklung neuer Module wie Fotodokumentation und Nachunternehmererfassung wurde vorangetrieben. Die Systemlösung bau-mobil wird auch weiterhin zukunftstauglich an die aktuellen Systeme am Markt angepasst und weiterentwickelt.

Mobile Bausoftware made in Germany!

« Zurück